Herzlich Willkommen bei headON Communications GmbH

Warenkorb

0 Artikel€ 0,00
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Palmers – Wiener Tradition trifft Unified Communications oder wie der Zufall so will

Palmers hat sich Anfang dieses Jahres auf die Suche nach neuen Möglichkeiten für eine moderne Kommunikationslösung begeben. Dies ging auch einher mit dem Umzug der Zentrale in den Ares Tower im 22. Bezirk. 15 Jahre war die alte Telefonanlage und anfangs war man sich nur sicher, VOIP für die interne Kommunikation zu verwenden und nach außen eine konventionelle Lösung zu wählen. Bei dem Projekt ging es um die Umsetzung von 150 Nebenstellen und 10 FAX-Nebenstellen für zwei Standorte, die Zentrale im Ares Tower und dem Logistikzentrum in Wr. Neudorf.

Während das Projekt schon weit fortgeschritten war, erste Anbieter kamen schon zur Angebotslegung und diese wurden immer teurer, flatterte ein Zeitungsartikel über headON und 3CX auf den Tisch von Herrn Martin Hauser von Palmers und das Interesse war geweckt. „Das könnten wir uns doch mal anschauen?“, meinte ein Kollege. Der Griff zum Telefon folgte und nach dem Gespräch mit Frau Zagler von headON war wenig später das Angebot auch schon bei den Projektverantwortlichen am Tisch.


headON mit 3CX überzeugte durch das komplette Angebot und den Umfang an Services, den 3CX schon von Haus aus mitbrachte. „Bei so einem Projekt geht es um Zeit, Effektivität, Kostentransparenz und Kosteneffizienz“, sagen die Verantwortlichen Herr Martin Hauser und Christian Davies im Gespräch mit headON. Callcenterfunktion, Text vor melden und Selbstverwaltung sind nur einige der Punkte, die unter anderem den Ausschlag für 3CX gegeben haben.

Im Juli wurde dann schließlich das Projekt umgesetzt. Mit dem Einsatz des Technikteams von headON und der guten Vorbereitung der Infrastruktur durch Palmers konnte die Installation in dem vorgegeben Zeitrahmen ohne Probleme umgesetzt werden. „Hier gilt unser besonderer Dank dem Team von headON, mit denen die Umsetzung wirklich gut funktioniert hat. Das Know-how und die wirklich schnelle Reaktion von euch unterscheidet headON von den Mitbewerbern“, war immer wieder von dem Technik Team von Palmers zu hören. Jetzt ist man daran, noch das eine oder andere Feintuning zu bewerkstelligen, aber alles in Allem ist die Umstellung auf 3CX intern wie extern ein voller Erfolg und was das Wichtigste ist, alle sind zufrieden und von den neuen Möglichkeiten, die 3CX bieten, begeistert. Alle Befürchtungen und Sorgen bezüglich Stabilität und der Netzwerkarchitektur konnten ohne Mühe aus dem Weg geräumt werden. Hier wäre auch noch zu erwähnen, dass durch den Einsatz von 3CX die Softphone Lösung in einer Abteilung zur Anwendung kommt und man zur Gänze auf ein Tischtelefon verzichten kann.

Zusammenfassend kann headON mit Stolz von einer gelungenen Umsetzung sprechen. Für beide Partner war es ein Projekt auf Augenhöhe.

 

© 2003-2016 headON Communications GmbH. All Rights Reserved.