Ihr Spezialist für Business Lösungen im Bereich Unified Communication

Warenkorb

0 Artikel€ 0,00
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Referenzen im Bereich Handel

Palmers – Wiener Tradition trifft Unified Communications oder wie der Zufall so willpalmers


Palmers hat sich Anfang dieses Jahres auf die Suche nach neuen Möglichkeiten für eine moderne Kommunikationslösung begeben. Dies ging auch einher mit dem Umzug der Zentrale in den Ares Tower im 22. Bezirk. 15 Jahre war die alte Telefonanlage und anfangs war man sich nur sicher, VOIP für die interne Kommunikation zu verwenden und nach außen eine konventionelle Lösung zu wählen. Bei dem Projekt ging es um die Umsetzung von 150 Nebenstellen und 10 FAX-Nebenstellen für zwei Standorte, die Zentrale im Ares Tower und dem Logistikzentrum in Wr. Neudorf.

Während das Projekt schon weit fortgeschritten war, erste Anbieter kamen schon zur Angebotslegung und diese wurden immer teurer,  flatterte ein Zeitungsartikel über headON und 3CX auf den Tisch von Herrn Martin Hauser von Palmers und das Interesse war geweckt. „Das könnten wir uns doch mal anschauen?“, meinte ein Kollege. Der Griff zum Telefon folgte und nach dem Gespräch mit Frau Zagler von headON war wenig später das Angebot auch schon bei den Projektverantwortlichen am Tisch.


headON mit 3CX überzeugte durch das komplette Angebot und den Umfang an Services, den 3CX schon von Haus aus mitbrachte. „Bei so einem Projekt geht es um Zeit, Effektivität, Kostentransparenz und Kosteneffizienz“, sagen die Verantwortlichen Herr Martin Hauser und Christian Davies im Gespräch mit headON.  Callcenterfunktion, Text vor melden und Selbstverwaltung sind nur einige der Punkte, die unter anderem den Ausschlag für 3CX gegeben haben.  

Im Juli wurde dann schließlich das Projekt umgesetzt. Mit dem Einsatz des Technikteams von headON und der guten Vorbereitung der Infrastruktur durch Palmers konnte die Installation in dem vorgegeben Zeitrahmen ohne Probleme umgesetzt werden. „Hier gilt unser besonderer Dank dem Team von headON, mit denen die Umsetzung wirklich gut funktioniert hat. Das Know-how und die wirklich schnelle Reaktion von euch unterscheidet headON von den Mitbewerbern“, war immer wieder von dem Technik Team von Palmers zu hören.   Jetzt ist man daran, noch das eine oder andere Feintuning zu bewerkstelligen, aber alles in Allem ist die Umstellung auf 3CX intern wie extern ein voller Erfolg und was das Wichtigste ist, alle sind zufrieden und von den neuen Möglichkeiten, die 3CX bieten, begeistert. Alle Befürchtungen und Sorgen  bezüglich Stabilität und der Netzwerkarchitektur konnten ohne  Mühe aus dem Weg geräumt werden. Hier wäre auch noch zu erwähnen, dass durch den Einsatz von 3CX die Softphone Lösung in einer Abteilung zur Anwendung kommt und man zur Gänze auf ein Tischtelefon verzichten kann. 

Zusammenfassend kann headON mit Stolz von einer gelungenen Umsetzung sprechen. Für beide Partner war es ein Projekt auf Augenhöhe.

 


 
Schlumberger – Die älteste Sektkellerei Österreichs

schlumberger


Schlumberger ist eine große österreichische Marke in einem stark europäisch ausgerichteten Unternehmen. Das ist die ideale Kombination, um die große Tradition
von Schlumberger sicher in die Zukunft zu führen und im Geist von Robert Schlumberger in immer neuen Kreationen auferstehen zu lassen.

In diesem Sinne hat sich Schlumberger für eine neue Telefonanlage entschieden, die den modernen Ansprüchen eines international operierenden Unternehmens gerecht wird.
Die moderne 3CX Telefonanlage ersetzt die seit 20 Jahren im Einsatz befindende analoge Anlage. Das Projekt umfasste 100 Nebenstellen. Zum Einsatz kommen nun modernste Telefonapparate von Yealink. 
Mit dem Einsatz der 3CX konnte auf der einen Seite die Erhöhung der Erreichbarkeit erzielt und auf der anderen Seite eine Reduktion der Kosten verbucht werden. 
Seitens des Facility Service von Schlumberger, die die Administration der Anlage über haben, ist man auch von der Flexibilität und der möglichen Selbstverwaltung positiv überrascht.

Die Projektverantwortlichen Herr Walter Pospisil und Herr Friedrich Anders von Schlumberger waren von der überzeugenden Präsentation und der Kostenstruktur des Angebots überzeugt und von der perfekten Projektumsetzung durch headON Communications überzeugt.

Der Grund für den Kauf bei headON lag für Schlumberger klar auf der Hand: Die umgesetzten Projekte bei vergleichbaren internationalen und nationalen Firmen war für die Entscheidung neben den Fachkenntnissen des headON – Technikteams ausschlaggebend.

 


machatka


Machatka Power Supplies - headON hosted für den Erfolg


Das Unternehmen Machatka Stromversorgungen wurde Anfang 1998 gegründet und hat sich auf den Vertrieb von Stromversorgungen, Netzgeräten, 
DC/DC Wandlern, Ladegeräten und Elektronischen Lasten spezialisiert.

Die Erfahrungen und Marktkenntnisse ermöglichen beste technische Unterstützung und eine straffe Organisation garantiert internationales Preisgefüge, sowohl bei Klein- als auch bei Großprojekten.

Dies war der erfolgreiche Weg sich als Kleinunternehmen österreichweit und international in allen Bereichen der Elektronikindustrie, Bahn & Automotiv-, Telekommunikations- und Engergieversorgungsmärkte zu etablieren.

Um den Erfolg auch weiter beständig ausbauen zu können, bedarf es neben den genannten Eigenschaften auch einen Partner für die Kommunikation. Machatka Power Supplies hat diesen in headON Communications gefunden. Man kannte sich schon aus der geschäftlichen Vergangenheit und wusste daher um die Qualität und die Zuverlässigkeit Bescheid. Zusammen mit der 3CX hosting Lösung von headON und all ihren Vorteile einer modernen VoIP Telefonanlage (Kostenreduktion, Erhöhung der Erreichbarkeit, …) ist man nun für die Zukunft gerüstet. Die Bedürfnisse einer modernen Kommunikation, wie zum Beispiel die Möglichkeit aus Outlook herausrufen zu können, werden von 3CX erfüllt. Die 3CX löst die sechs Jahre alte ISDN Telefonanlage ab. In nur wenigen Tagen konnte das Projekt zur Zufriedenheit von Machatka Power Supplies umgesetzt und übergeben werden. 

Zum Projekt:

  • headON hosted Business
  • 2 Nebenstellen
  • 2 Siptelefone T22P
  • Fax to Mail

 



METO FENIX und headON - Gesucht und gefunden!Meto Fix


Als wachsendes mittelständisches Unternehmen mit vielen Büros und mobilen Mitarbeitern, machte sich METO FENIX auf die Suche nach einem
Windows-basierendem VoIP-Telefonsystem, das seinem 26-köpfigen Mitarbeiterteam mehr Mobilität verschaffen und umfangreiche Unified-Communications-Funktionalität bieten sollte.

Die Kommunikationslösung sollte einfach zu installieren sein und sich perfekt an die bestehende Infrastruktur anpassen können. Darüber hinaus sollte sie über umfassende Funktionalitäten verfügen, trotzdem benutzerfreundlich sein und zudem auch noch günstiger sein als die bisherige Telefonanlage.

Mit diesen Anforderungen wandte sich METO FENIX Geschäftsführer Ilija Medic an das headON Team. Wissend dass headON als Spezialist für Kommunikationslösungen bereits sämtliche zufriedene Kunden betreut. Durch die kompetente Beratung seitens headON, erwies sich das Phone System von 3CX schnell als ideale langfristige Lösung für METO FENIX und wurde kurz darauf von den headON Spezialisten installiert. Seitdem freuen sich nicht nur die Mitarbeiter über die vereinfachten Arbeitsprozesse. Auch das positive Kundenfeedback, hinsichtlich besserer Erreichbarkeit, trägt wesentlich zur allgemeinen Zufriedenheit bei.

„Dank headON ist es uns gelungen eine für uns optimale Kommunikationslösung zu finden die unsere Anforderungen vollständig erfüllt. Diese Integration hat nicht nur die Geschäftsprozesse verbessert, wir konnten dadurch auch unsere jährlichen Telefonkosten um 30 Prozent reduzieren. Die zahlreichen Benefits gepaart mit der außerordentlichen Beratung und dem erstklassigen Service von headON sorgen dafür, dass wir rundum zufrieden sind“, so das Fazit von Ilija Medic.

 



ISP-EURONETeuronet

ISP-EURONET entwickelt seit 1993 kundenspezifische Softwarelösungen für den kommerziellen Einsatz im Internet. Spezialisiert hat sich das deutsche Unternehmen dabei auf Hostingprodukte, Online-Zahlungssysteme, Software as a Service (SaaS) und Voice over IP.

ISP-EURONET entwickelt seit 1993 kundenspezifische Softwarelösungen für den kommerziellen Einsatz im Internet. Spezialisiert hat sich das deutsche Unternehmen dabei auf Hostingprodukte, Online-Zahlungssysteme, Software as a Service (SaaS) und Voice over IP (VoIP).

Was dem Unternehmen bis zu dem Zeitpunkt allerdings gefehlt hat, war ein geeigneter und zuverlässiger Partner, dessen Kernkompetenzen in der Beratung  von Telekommunikationslösungen liegen. Ein Partner, der allerdings auch für die Umsetzung über die notwendige Technik verfügt. Ein Partner, der ebenso Zugriff auf die entsprechende Hardware hat.

Gefunden hat ISP-Euronet diesen Partner schlussendlich in headON. Gemeinsam will man zukünftig die Marktpräsenz ausbauen und Ressourcen teilen um die Effektivität zu erhöhen. Darüber hinaus sollen auch möglichst viele Synergien genutzt werden um weiterhin das maximale Kundenservice bieten zu können. ISP-Euronet & headON sind darauf spezialisiert, weltweit agierende Unternehmen hinsichtlich ganzheitlicher Telekommunikationslösungen zu beraten. Mittlerweile ist es ISP-Euronet & headON auch schon gelungen, die weltweit größte Telefonanlage des Herstellers 3CX zu implementieren.

„headON ergänzt uns genau dort wo wir es benötigen. headON hat ein entsprechendes Lager, damit garantierte Verfügbarkeit und kann auf eine qualifizierte Mannschaft zurückgreifen um komplexe Projekte wie wir sie täglich zu bewältigen haben umzusetzen“, bestätigt der Geschäftsführer von ISP-Euronet Christoph Noppeney die tolle Partnerschaft.

© 2003-2018 headON Communications GmbH. All Rights Reserved.