Anynode SBC Software2021-03-19T09:34:57+01:00

anynode | Software SBC

Haben Sie es satt, dass Ihr Softphone nicht ins öffentliche Netz telefonieren kann? Der neue Software Session Border Controller (SBC) anynode macht genau das möglich. Als neuer Vertriebspartner von TE-Systems bekommen Sie bei uns alles, um Ihr Softphone mit dem Festnetz, Handy oder anderen SIP-PBX-Anlagen zu verbinden.

anynode – Neu bei headON

Viele MS-Teams Nutzer wünschen sich die Möglichkeit Freunde, Kollegen und die Familie, direkt aus dem MS-Teams Client über das öffentlichen Telefonnetz anrufen zu können. Das Unternehmen TE-Systems bietet mit anynode einen Software Session Border Controller (SBC), der genau diese Funktion erfüllt.

Als neuer Vertriebspartner in Österreich bieten wir unseren Kunden und Partnern nun ebenfalls die Möglichkeit anynode zu nutzen. Um Ihnen die Vorteile näherzubringen haben wir auf dieser Seite grundlegende Informationen zum Software SBC zusammengefasst. Erfahren Sie alles Wissenswerte über den Software SBC und lesen Sie ergänzend unsere Antworten zu den häufigsten Fragen zu technischen Details in denFAQ´s.

In unserem Onlineshop können Sie anynode ab sofort erwerben.

Im Shop ansehen

Was genau macht anynode?

anynode ist ein Software Session Border Controller (SBC), der multiple SIP-Endpunkte untereinander nahtlos verbindet und inkompatible SIP-Gateways miteinander kommunizieren lässt. Die Softwarelösung mit intuitiver und einfacher Konfigurationsoberfläche bildet eine Brücke über die Sie fortan mit MS-Teams ins öffentliche Telefonnetz und zu anderen VoIP Anbietern telefonieren können. Nutzen Sie anynode als Schnittstelle zu einer beliebigen Anzahl von SIP-Endpunkten wie SIP-Telefonen, SIP-PBX-Anlagen (3CX, Zoom etc.) und SIP-Anbietern (Providern). Es konvertiert Port- und Adressinformationen, stellt sichere Verbindungen bereit, übernimmt Routingentscheidungen, integriert LDAP-Verzeichnisse und ermöglicht die gewünschte Manipulation der gesendeten Rufnummern.

microsoft-teams-direct-routing-software

Installation und Konfiguration leicht gemacht

Diverse, in anynode integrierte, Konfigurationsassistenten begleiten Sie durch den Installationsvorgang und helfen bei der Konfiguration unterschiedlicher Anwendungsmöglichkeiten wie Rufnummernanpassungen, Anlegen von Routingregeln, die Einrichtung verschlüsselter Verbindungen und die Einbindung von LDAP Datenquellen. Die in anynode hinterlegten Vorlagen für SIP-Provider und SIP-PBX-Anlagen sind selbsterklärend und erleichtern die Einrichtung. Die Verbindung von SIP-Anbietern mit Ihrer SIP-PBX ist ebenso in nur wenigen Schritten erledigt.

Vorteile der Softwarelösung

Der Software Session Border Controller anynode macht Virtualisierung im VoIP-Bereich möglich. Die Vorteile gegenüber einer hardwarebasierten Lösung liegen auf der Hand. Die Softwarelösung senkt die Kosten für Betrieb und Wartung. Die in anynode integrierten Konfigurationsassistenten helfen bei der Installation, begleiten Sie durch die Konfigurationsarbeit und bei der Einbindung in Ihr System. Außerdem erfolgen Updates bzw. Aufrüstung der benötigten Sessions, ohne Zugriff auf die Hardware. Ein weiterer Vorteil der Softwarelösung liegt in der einfach sowie intuitiv bedienbaren Konfigurationsoberfläche.

Zuverlässig und mit SIP-Standards kompatibel

Weil anynode eine Vielzahl von Leistungsmerkmalen der IP-Infrastruktur unterstützt und selbst fehlende Leistungsmerkmale zum Teil abbilden kann, ist der SBC Ihre Komplettlösung und Schnittstelle in der SIP-to-SIP-Welt. Es ist mit vielen Herstellern sowie Telefonanlagen kompatibel und unterstützt die wichtigsten auf dem Markt befindlichen SIP-Standards. Das bedeutet, Sie können weiterhin Ihren bisherigen Provider nutzen, anynode in Ihre bestehende Telefonanlagen einbetten und Ihre Rufnummern behalten. anynode wurde plattformunabhängig programmiert und ist mit Windows und Linux kompatibel. Mit anynode können bis zu 2000 Sessions gleichzeitig genutzt werden. Diverse Leistungsmerkmale können optional dazu lizenziert werden.

anynode aus der Cloud oder doch im eigenen Rechenzentrum?

Natürlich ist anynode auch in einem Cloudservice wie Microsoft Azure verfügbar. Als Softwarelösung besteht ebenfalls die Option anynode in virtualisierten Systemen einzusetzen, wo Bedienung und Wartung wesentlich kostengünstiger sind. Um anynode auf Ihren lokalen Hardware Ressourcen zu installieren, benötigen Sie die folgenden für Office 365 zugeordneten Lizenzen.

Sicher ist sicher

Mit anynode gehen Sie keinerlei Risiken in Sachen Sicherheit bei der Datenübertragung ein. Im Gegenteil, denn mithilfe von anynode können nicht sichere VoIP-Verbindungen in sichere Verbindungen konvertiert werden. Für Sprach- und Faxkommunikation unterstützt anynode TLS und SRTP und ist somit sicher gegen Abhör- bzw. Manipulationsversuche.

Vier gute Gründe für Anynode

anynode-direct-routing-sbc

Microsoft Teams Telefonie – Was ist Direct Routing?

In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr über Microsofts „Direct Routing“-Funktion und über die Beziehung zwischen MS Teams, SIP Providern und anynode. Zusätzlich finden Sie Links zu unseren MS-Teams kompatiblen Geräten im Shop.

Mit MS-Teams ins öffentliche Netz telefonieren

Mit „Direct Routing“ bietet Microsoft, MS-Teams Usern, die Möglichkeit eine Verbindung zwischen der Office 365-Cloud und dem öffentlichen Telefonnetz herzustellen. Und ist erstmal eine Verbindung zum Cloudserver aufgebaut, kann MS-Teams durch einen SIP-Provider (SIP-Trunk) und anynode bis zu 2000 Gespräche (Sessions) gleichzeitig handhaben. Ein- und ausgehende Anrufe von und zu Handy, Festnetz und anderen SIP-PBX-Anlagen, können damit auch über MS-Teams geführt werden. Mit Microsoft Direct Routing und anynode können Sie eine Verbindung zu fast jedem Telefonie-Trunk, und/oder eine Verbindung mit PBX-Geräten von Drittanbietern herstellen. Das bedeutet, egal ob Ihr gewünschter Gesprächspartner PBX Tools wie 3CX oder Zoom benutzt, oder eventuell nur übers Handy erreichbar ist, mit anynode werden Sie verbunden. Als Microsoft zertifizierte Software ist anynode für die Nutzung mit MS Teams optimiert und integriert Teams in Ihre IP-Telefonanlage. Passen Sie anynode an Ihre Ansprüche an und überzeugen Sie sich selbst von der unkomplizierten, userfreundlichen Lösung für Sie und Ihr Netzwerk.

Microsoft Direct Routing einrichten

Dank des Installations-Assistenten ist die Einbindung bzw. Konfiguration von anynode, MS Teams und einem Provider in nur wenigen Klicks erledigt. Anschließend ermöglicht Microsoft, allen Office 365 Usern per Direct Routing, die direkte Einbindung der Büroleitungen an das Office 365 Phone System. Jetzt kann der MS Teams Client für Anrufe in das nationale und internationale Telefonnetz genutzt werden. Sie brauchen nur einen SIP Trunk, die SBC Software und über Microsoft Direct Routing wird Ihr Festnetzanschluss, oder eine IP-Telefonie Software mit der Microsoft Cloud verbunden. Eine Schritt für Schritt Anleitung zur Installation und Konfiguration der gewünschten Verbindungen finden Sie im
Video unterhalb.

MS Teams mit Provider verknüpfen

Im kommenden Video finden Sie eine Anleitung zur Anbindung von MS-Teams an einen Provider. Wählen Sie aus einer Reihe angebotener Szenarien die gewünschte Beziehung aus. In diesem Fall zwischen Microsoft Teams Direct Routing und einem VolP Provider. Der Installations-Assistent wird dabei einiges an Arbeitszeit einsparen, indem er die meiste Konfigurationsarbeit für Sie aus vorgefertigten Systemprofilen von VoIP Providern, Telefonanlagen und anderen Voice over IP Systemen erledigt. Mit anynode bündeln Sie Ihre Unternehmenskommunikation und Sie nutzen eine zukunftssichere Unified Communications Plattform.

Gerne hilft Ihnen unser Vertriebsteam bei Fragen auch persönlich weiter.

MS Teams Headsets

microsoft-teams-headsets
Im Shop ansehen

MS Teams Telefone

yealink-t58a-ms-teams-direct-routing
Im Shop ansehen

MS Teams Videolösungen

poly-studio-videokonferenzsystem-polycom
Im Shop ansehen

MS Teams Lautsprecher

poly-sync-20-ms-teams
Im Shop ansehen

Haben Sie weitere Fragen zu anynode? Wir helfen Ihnen gerne.

Anynode Anfrage

Ich brauche anynode und habe noch Fragen:

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und melden uns in Kürze.

Ihr headON Team

    Testen Sie die neue Poly Sync 20 M unverbindlich und gratis.

    7 Tage Gratis testen

    Welche Vorteile genieße ich als Partner bei headON?

    headON Communications zählt zu den größten Business Distributoren Österreichs. Wir bieten Unternehmen und Resellern, Markenprodukte zu unschlagbaren B2B-Preisen. Sichern Sie sich jetzt Ihren Preisvorteil.

    Registrieren Sie sich im Shop oder nehmen Sie telefonisch Kontakt zu einem unserer Mitarbeiter auf und werden Sie Partner. Unser Warenportfolio zählt zu den Vielfältigsten in der Telekommunikationsbranche. Es gibt kaum ein Produkt, das Sie nicht bei uns bekommen. Vorrätige Ware wird direkt aus unserem Lager in Wien versendet. Nichtlagernde Produkte können Sie jederzeit bei uns nachbestellen. Wir helfen Ihnen gerne, während unserer Öffnungszeiten dabei, Ihr Projekt wunschgetreu umzusetzen.

    anynode-best-premium-product-partner-2021-vienna-austria

    RÜCKRUF ANFORDERN

    Gerne, rufen wir Sie auch zurück um Ihre Fragen zu beantworten.

        FAQs zur Session Border Controller Software anynode.

        Die häufigsten Fragen zum SBC Anynode.

        Kann ich meine Telefonnummer behalten?2021-01-19T15:49:36+01:00

        Kann ich meine eigene Telefonnummer behalten?

        Natürlich können Sie Ihre Telefonnummer behalten. Alle Ihre Festnetznummern inklusive Durchwahlen bleiben gleich und können migriert werden. Sie kommen lediglich in den Genuss von mehr Funktionen und weniger Kosten, sowie einer einfacheren Verwaltung. Na, klingt das nicht großartig? Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne auch persönlich weiter:

        zurück zum Beitrag

        Was benötige ich für MS-Teams Telefonie?2021-01-19T15:17:12+01:00

        Welche Voraussetzungen gibt es für MS Telefonie?

        Im Grunde genommen lassen sich drei Voraussetzungen für perfekte Microsoft Teams Telefonie anführen.

        1. Microsoft Lizenzen: Office 365 Enterprise (E1, E3, E5), Business Essentials oder Business Premium. Sollten Sie über die Office 365 Lizenz (E5) verfügen ist das benötigte Add-on „Phone System“ bereits inkludiert. Für den Fall das E1 oder E3 vorhanden ist, müssen Sie das Add-On „Business Voice“ aktivieren. Ihr Microsoft Partner kann Ihnen bei Fragen zu vorhandenen Lizenzen helfen.
        2. anynode als zertifizierter SBC: Wählen Sie im Shop die gewünschte Paketgröße aus. Bei headON bekommen Sie anynode ab 10 Sessions. Natürlich können Sie jederzeit mehr Sessions dazu buchen.
        3. Einen Netzbetreiber mit SIP Trunk: Damit Sie Ihre Festnetz- oder Servicerufnummern im Microsoft Teams Client nutzen können, brauchen Sie einen Telekom-Netzbetreiber (SIP Provider), mit SIP Trunk zum öffentlichen Telefonnetz.

        Zurück zum Beitrag

        Was ist ein SBC?2021-01-19T15:11:00+01:00

        Was ist ein Session Border Controller?

        Ein Session Border Controller (SBC) wird benötigt um eine Verbindung von verschiedenen Rechnernetzen mit unterschiedlichen Sicherheitsanforderungen herzustellen. SBC ist somit eine Netzwerk-Komponente die in IP-Telefonie-Netzwerken (VoIP) eingesetzt wird. Für die MS Teams Telefonie wird ein kompatibler, zertifizierter SBC benötigt.

        Zurück zum Beitrag

        Welche Office 365 Lizenzen brauche ich für anynode?2021-03-19T09:42:58+01:00

        Welche Microsoft Office 365 Lizenzen werden für anynode benötigt?

        Um anynode auf Ihren lokalen Hardware Ressourcen zu installieren, benötigen Sie die folgenden Office 365 Lizenzen.

        • Skype for Business Online (Plan 2),
        • Microsoft Phone System,
        • MS Teams,
        • MS Audio Conferencing.

        Sollten Sie z.B. über eine E5 Lizenz verfügen sind alle nötigen Lizenzen enthalten.

        Bitte beachten Sie, dass anynode dem Cloud Service bekannt sein muss. Dies kann mit dem Kommando „New-CsOnlinePSTNGateway“ in der Office 365 Cloud bewerkstelligt werden.

        Zurück zum Beitrag

        Was bedeutet SIP oder SIP Trunk? Wieviele anynode Sessions brauche ich?2021-01-19T10:24:32+01:00

        Was bedeutet SIP oder SIP Trunk? Wieviele anynode Sessions brauche ich?

        Im Bereich gegenwärtiger Telekommunikation, stößt man häufig auf Begriffe wie IP, VoIP, SIP, Cloud und Virtualisierung. Was genau kann man sich unter diesen Begriffen vorstellen? Möchte man zum Beispiel MS-Teams mit dem öffentlichen Netz verbinden sollte man über ein gewisses Know-How verfügen, das wir in diesen Faq´s zusammenfassen.

        SIP:

        Ein Session Initiation Protocol (SIP) ermöglicht es Kommunikationsverbindungen zwischen mehreren Teilnehmern aufzubauen, diese zu steuern und abzubauen. Es ist ein Netzwerkprotokoll das häufig für den Aufbau von Sprachverbindungen in der VoIP-Telefonie (Voice over IP) verwendet wird.

        SIP-Trunk:

        Der SIP Trunk wird für die Anbindung ans öffentliche Telefonnetz benötigt. Will man mit anynode mehreren MS-Teams Nutzern ermöglichen simultan auch Gespräche über das weltweite Telefonnetz zu führen, wird pro Nutzer ein Kanal auf dem SIP Trunk benötigt. Wenn also 10 Gespräche gleichzeitig geführt werden sollen muss der SIP Trunk, 10 Kanäle freihalten und das anynode S10 ist somit die richtige Wahl.

        Zurück zum Beitrag

        Was bedeutet Virtualisierung von VoIP?2021-01-19T15:18:38+01:00

        Was bedeutet Virtualisierung von VoIP?

        Im Bereich gegenwärtiger Telekommunikation, stößt man häufig auf Begriffe wie IP, VoIP, SIP, Cloud und Virtualisierung. Was genau kann man sich unter diesen Begriffen vorstellen? Möchte man zum Beispiel MS-Teams mit dem öffentlichen Netz verbinden sollte man über ein gewissen Know-How verfügen, das wir in diesen Faq´s zusammenfassen. Will man einen Dienst wie Sprachkommunikation oder eine Telefonanlage aus der Cloud nutzen, benötigt man zunächst eine Datenverbindung zwischen dem Serverstandort innerhalb der Cloud und dem Standort des Nutzers. Das Internet Protocol (IP) ist die Technik die zur Übermittlung von Dienstinhalten verwendet wird. Um mit dieser Technik kommunizieren zu können, wird am Standort des Nutzers ein entsprechendes IP-Netzwerk mit dafür kompatiblen IP-Telefonen benötigt. Dies können IP-Telefone oder SIP-fähige Apparate sein. Spricht man von der Virtualisierung von VoIP, meint man, dass die Cloud-Telefonanlage virtualisiert am Cloud-Standort bereitgestellt wird. Natürlich besteht die Möglichkeit die eigene Telefonanlage virtualisiert bereitzustellen und diese mit IP-Telefonen zu verbinden um die Vorteile der Virtualisierung zu nutzen, dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Cloud-Telefonanlage.

        Zurück zum Beitrag

        Go to Top